Schulpraktikum oder Vorbereitungsdienst an der Max-Eyth-Schule?

Wenn Sie Interesse haben, einfach bei uns anrufen. Wir informieren Sie gern. 

Bei uns erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer harmonischen Arbeitsumgebung. Teamgeist und gegenseitige Unterstützung werden bei uns groß geschrieben. Sie arbeiten in einem Team von erfahrenen und jungen Kollegen, die Ihnen jederzeit hilfreich zur Seite stehen.  

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte telefonisch an unseren Schulleiter, Herrn Buchwitz. Unter der Nummer 04706-9307-51 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!sind wir immer zu erreichen.


Stellenangebot Verwaltungskraft an der Max-Eyth-Schule BBS Schiffdorf

pdf Stellenangebot Verwaltungskraft (9 KB)

Wir suchen zeitnah eine/n Verwaltungsmitarbeiter/in in hervorgehobener Position zur Unterstützung unseres Verwaltungs- und Schulleitungsteams.

 Die Kernaufgaben sind

 im Personalbereich:  - Personalbedarfsplanung, Personaleinstellung

                                      - Stellenbewirtschaftung (Personalmanagementverfahren PMV)

                                      - Personalsachbearbeitung, Personalaktenführung

                                      - Führen der Arbeitszeitkonten

                                      - Unterstützung in der Schulstatistik

                                      - Bearbeitung aller dienstlichen Anträge

                                      - Bearbeitung von Verwaltungsvorgängen mit dem
                                        Schulverwaltungsprogramm BBS Planung

 im Schulhaushalt:      - Bewirtschaftung der Personal- und Sachmittel des Landes

                                      - Haushaltsplanung und -überwachung

                                      - Führen des Schulgirokontos.

Darüber hinaus erwarten wir nach Bedarf die Unterstützung der Arbeits- und Entscheidungsprozesse auf allen Verwaltungs- und Schulleitungsebenen.

Fachliche Voraussetzung:

Idealerweise haben Sie die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste, die Prüfung als Diplom-Verwaltungswirt oder Verwaltungsbetriebswirt oder einen gleichwertigen Abschluss.

Vorteilhaft sind Kenntnisse und Erfahrungen im Beamten-, Tarif- und Haushaltsrecht.

 Persönliche Voraussetzungen:

Neben der soliden Sachbearbeitung Ihrer Kernaufgaben in hoher Eigenständigkeit und der teamorientierten Unterstützung der Verwaltung und Schulleitung ist Ihnen auch der übergeordnete Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule wichtig. Im Umgang mit den vielfältigen Personengruppen im Umfeld der Schule erwarten wir Freundlichkeit und Klarheit im Auftreten sowie eine lösungsorientierte Grundhaltung.

Einstellungsbedingungen:

Das Land Niedersachsen gibt als Arbeitgeber eine Wochenstundenzahl von etwa 20 bis 23 vor. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 2. März 2018 an:

Max-Eyth-Schule
Berufsbildende Schulen Schiffdorf
Jierweg 20
27619 Schiffdorf

 oder per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Rückfragen steht Ihnen gern auch Herr Buchwitz (Schulleiter) unter der Telefonnummer 04706-930751 zur Verfügung.

 

Schulportrait

Immer auf Kurs...

Die Max-Eyth-Schule

ist eine von den drei berufsbildenden Schulen in Trägerschaft des Landkreises Cuxhaven. Unser Einzugsbereich reicht vom Norden mit den Gemeinden Wurster Nordseeküste, Stadt Geestland und Beverstedt bis zum Süden mit der Gemeinde Hagen im Bremischen. Innerhalb dieses Bereiches sind wir durch Schulbusse gut zu erreichen.

Mit etwa 750 Schülerinnen und Schülern sowie 60 Lehrerinnen und Lehrern bieten wir eine überschaubare Lernumgebung, bei der individuelle Betreuung großgeschrieben wird.

Wir legen Wert auf eine praxisnahe Vorbereitung auf das Berufsleben. Im Angebot der Schule vereinen wir unterschiedlichste Bildungsangebote vom Berufseinstieg, über die Berufsausbildung bis zur Studienbefähigung in unseren beruflichen Gymnasien.