insektenhotel_170 Aktivitäten zum Schutz der Umwelt haben wir uns im wahrsten Sinne auf die Fahnen geschrieben. Uns wurde die Fahne der Umweltschule in Europa verliehen.
Während auf unserem Schuldach eine Fotovoltaikanlage lautlos ihren Dienst versieht, brummt und summt es im Insektenhotel auf unserem Schulgelände: Unser BVJ-Holztechnik bewies ein großes Herz für kleine Tiere.

Umwelt und Umweltschutz sind wichtige Bestandteile unseres innerschulischen Wirkens. Zu bestimmten Gelegenheiten werden auch große Projekte realisiert.

 

Projekt Umweltschule in Europa.

Dazu gehören Projekte zur Energieeinsparung, der „Schulweltladen“ (Fair Trade) und die alljährlichen Umwelttage. 2009, 2011 und 2013 erhielt unsere Schule die Auszeichnung „Umweltschule Europas“.

umweltschule_2009_170
insektenhotel_170_2

Schüler des BVJ-Holz stellen ein wunderschönes Insektenhotel im Grünbereich unserer Schule auf.

Maxi-Lounge
Maximales Wohlfühlen in den Farben Rot, Gelb und Blau.
Die abgerundeten Tische aus unserer Holzwerkstatt und schicke Stühle laden zum Verweilen in der Pausenhalle ein.

maxilounge_170
 

 

 

 
   

 

 

 

 

Schulportrait

Immer auf Kurs...

Die Max-Eyth-Schule

ist eine von den drei berufsbildenden Schulen in Trägerschaft des Landkreises Cuxhaven. Unser Einzugsbereich reicht vom Norden mit den Gemeinden Wurster Nordseeküste, Stadt Geestland und Beverstedt bis zum Süden mit der Gemeinde Hagen im Bremischen. Innerhalb dieses Bereiches sind wir durch Schulbusse gut zu erreichen.

Mit etwa 750 Schülerinnen und Schülern sowie 60 Lehrerinnen und Lehrern bieten wir eine überschaubare Lernumgebung, bei der individuelle Betreuung großgeschrieben wird.

Wir legen Wert auf eine praxisnahe Vorbereitung auf das Berufsleben. Im Angebot der Schule vereinen wir unterschiedlichste Bildungsangebote vom Berufseinstieg, über die Berufsausbildung bis zur Studienbefähigung in unseren beruflichen Gymnasien.