volleyball_170Sport ist gesund, macht Spaß und stärkt Kooperation und Teamgeist.
Deshalb gibt es an der Schule nicht nur den vorgeschriebenen Sportunterricht.
Die SV organisiert jährlich ein Schulturnier (z.B. Volleyball, Basketball, Badminton), wir führen das Funsport-Event „Max Fittie“ durch und arbeiten mit dem Ex-Basketballprofi Joe Asberry zusammen.

Mehr als Basketball - Joe Asberry

Unser Sportlehrer, Herr Kruso, kennt das schon seit Jahren: Zu Jahresbeginn wird er immer erwartungsvoll gefragt, wann Joe denn endlich wiederkomme.
joe_asberry_300Joe, das ist der 2,02 m große Ex-NBA-Spieler, der humorvolle energiegeladene Basketballzauberer, der es sofort schafft, die Schüler in seinen Bann zu ziehen.
Joe Asberry berichtet von seinen Erfahrungen mit dem orangefarbenen Spielgerät, das für ihn sein Leben bedeutet. Seine Übungen und Spielformen werden von den begeisterten Jugendlichen mit großem Elan und viel Freude ausgeführt. Die Schüler/innen folgen konzentriert den Worten des
„Basketballclowns“, wie Joe sich selbst nennt.
Joe hat sich nach einer schweren Jugend in das Leben zurückgekämpft, er ist durch den Basketball auf den richtigen Weg des Lebens zurückgekehrt und hat viele Länder und deren Kultur kennen und lieben gelernt.
Da Joe auch die Sprache der Jugendlichen spricht, fällt es seinem Publikum nicht schwer, zwischen seinen englischen und deutschen Äußerungen seine Botschaft zu verstehen: „Arbeite hart, habe ein Ziel und gib niemals auf!“
So heißt es denn nächstes Jahr hoffentlich wieder: Joe is back!

 

Schulportrait

Immer auf Kurs...

Die Max-Eyth-Schule

ist eine von den drei berufsbildenden Schulen in Trägerschaft des Landkreises Cuxhaven. Unser Einzugsbereich reicht vom Norden mit den Gemeinden Wurster Nordseeküste, Stadt Geestland und Beverstedt bis zum Süden mit der Gemeinde Hagen im Bremischen. Innerhalb dieses Bereiches sind wir durch Schulbusse gut zu erreichen.

Mit etwa 750 Schülerinnen und Schülern sowie 60 Lehrerinnen und Lehrern bieten wir eine überschaubare Lernumgebung, bei der individuelle Betreuung großgeschrieben wird.

Wir legen Wert auf eine praxisnahe Vorbereitung auf das Berufsleben. Im Angebot der Schule vereinen wir unterschiedlichste Bildungsangebote vom Berufseinstieg, über die Berufsausbildung bis zur Studienbefähigung in unseren beruflichen Gymnasien.